forstenrieder sport club
Verein Volkslauf Kontakt Log In
Home | Bildergalerien
Volkslauf Headerimage
impressum | münchen, 25.6.2017


Zeitmessung

Die Zeitmessung erfolgt ausschließlich mit dem Einweg-Transpondern (Chips) der Fa. bibchip GmbH.

Der Transponder ist bereits im Startgeld enthalten und wird zusammen mit den Startnummern ausgegeben. Es ist kein Pfand und keine Rückgabe nötig.
Eigene Chips können nicht benutzt werden.

Der Transponder muss sicher in der Schnürung des Schuhs befestigt werden, sonst erfolgt keine Zeitmessung. Siehe Anleitung.
Der Transponder ist nicht übertragbar. Teilnehmer(innen), die ohne Transponder laufen, erhalten keine Zeitmessung und keine Urkunde.
Beim 400 m Lauf der Zwergl erfolgt keine Zeitmessung, daher wird auch kein Transponder benötigt.

Hinweis: Die Platzierung in den Ergebnislisten und die Altersklassenwertung erfolgt nach der Bruttozeit, entsprechend den Internationalen Wettkampfregeln (Regel 165.24e). Für die Aufnahme in die Bestenlisten wird die Nettozeit mit angegeben.

Startnummern- und Chipausgabe

Die Startnummern- und Chip-Ausgabe ist am Freitag 31. März 2017 von 16:00 bis 19:00 Uhr geöffnet und befindet sich in der Bezirkssportanlage Graubündner Str. 100. Bitte der Ausschilderung folgen. Am Veranstaltungstag, Samstag den 1. April 2017, erfolgt die Startnummernausgabe ab 11:00 Uhr bis 15 Minuten vor der jeweiligen Startzeit.

Bitte beachten:
Sportlich, faires Verhalten der Teilnehmer(innen) wird vorausgesetzt. Nur die gekennzeichnete Strecke ist zu benutzen. Bei Verlassen der Strecke erfolgt sofortige Disqualifikation. Die Startnummer ist auf der Brust zu befestigen. Sicherheitsnadeln bitte selbst mitbringen!

zurück weiter