forstenrieder sport club
Verein Volkslauf Kontakt Log In
Home | News | Sportprogramm | Mitglied werden | Bildergalerien | Sportberichte
News
impressum | münchen, 24.2.2018
Laufen
16.03.2013 8:08 Uhr

Zweiter Frühlingsanfang zum Volkslauf

Nachdem der Winter in der letzten Woche sich nochmal durchgesetzt hat, begrüßt uns der heutige Morgen unseres Volkslauf mit strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel.
Das Streckenpersonal ist schon unterwegs und sichert und markiert die Strecke - die restliche Vorbereitungen auf der Sportanlage laufen an.
Wir freuen uns auf jeden Teilnehmer und Zuschauer - und nicht vergessen, nachmelden ist zwischen 11 Uhr und einer Stunde vor dem Start des jeweiligen Lauf möglich.

Näheres unter http:///www.forstenriedersc.de/volkslauf
Michael Zinn
Méthode naturelle
28.10.2012 14:02 Uhr

Video

Wir haben ein Video gemacht damit du einen Eindruck vom Training gewinnen kannst:

Johannes Mikulasch
Nordic Walking
17.10.2012 16:04 Uhr

Wechsel auf Samstag, Ausfälle, Schlechtes Wetter

Liebe Nordic Walker!

Wir haben bereits von Mittwoch auf Samstag umgestellt, d.h. wir gehen nun Samstags 10:00 bis 11:30 Uhr.

An folgenden Tagen fällt Nordic Walking wegen einer einjährigen Wochenendausbildung von mir leider aus:
20.10.12
27.10.12
17.11.12
08.12.12
19.01.13
23.02.13
16.03.13

Außerdem hier noch etwas zum Wetter:
Wenn es regnet oder nieselt, kommt niemand zum Nordic Walking. Daher gehe ich an solchen Tagen nun auch nicht mehr zum Treffpunkt. Falls jemand auch gerne bei schlechtem Wetter gehen möchte, bitte bei mir melden.
Susanne Sämann-Maier
Radsport Rennrad
07.10.2012 19:07 Uhr

Rückblende EZF "Jäger von Fall"

... die Generalprobe wäre geschafft!

Bei optimalen Witterungsbedingungen (16 -22°C) je nach Streckenabschnitt und fast optimalen Straßenverhältnissen fand gestern die Premiere auf der großen Runde statt.
Im klassischen 3-min Abstand der Profis ging es auf die Strecke, wie immer mit Assistenz an der Stoppuhr, FSC'lern und Gästen.

Allen Beteiligten hat es viel Spaß gemacht, so dass an eine Orga im größeren Rahmen nichts im Wege steht. Vielleicht haben die Straßenbaumeistereien dann im kommenden Jahr auch ein Einsehen und verzichten auf die beiden Baustellen, so dass die 01:40 h scharf angepeilt werden kann.

Für alle die heimlich trainieren wollen:
Streckenrekord heuer für 67,1 km:
02:15:25 bei den Damen - 29,7 km/h
01:44:46 bei den Herren - 38,4 km/h
Volker
  zurück  1 2 3 4 5 6 7